Leben in einer anderen Zeit

Kindertage zwischen 1951 und 1966

Meine Großeltern erzählten mir wenig von ihren Tätigkeiten und ihren Lebensumständen. Manchmal nur ein paar Sätze in besonderen Situationen. Ich bedauere, davon nur wenig im Gedächtnis behalten zu haben. Dieses, und dass sich in den letzten fünfzig Jahren so vieles verändert hat in unseren Lebensgewohnheiten, bewegten mich, über meine Kindheit zu schreiben. Zu erzählen, wie wir in unserem Dorf lebten, mit was und wo wir Kinder spielten, bei welchen Tätigkeiten wir Kinder mitgeholfen haben und welche Erlebnisse mir selbst aus dieser Zeit in Erinnerung geblieben sind.

Über den/die Autor*in

Friedrich Rentschler, geboren 1951 in einem Schwarzwalddorf, gelernter Industriekaufmann; Zivildienst in Stuttgart; Buchhalter­tätigkeit; über vierzig Jahre leitende Tätigkeit in Alten- und Pflegeheimen; mit Rentenbeginn Umzug zu seiner zweiten Frau nach Brandenburg; ehrenamtliches Engagement im Asylbereich und in einem Gehörlosenverein.

Home
Autor*innen
Bücher
Veröffentlichen
Search