DETAILS ZUM BUCH

Über den Zaun geschaut

Karin Fischer Verlag

ISBN: 978-3-8422-4735-2
Veröffentlichung: 08/03/2021

Bindung: 

Hardcover/Pappband

152 Seiten

PREIS

19.80 Euro (D)
20.40 Euro (A)

Bestellmöglichkeiten

Link zu Amazon

Selbstverständlich können Sie dieses Buch auch bei jedem anderen Buchhändler bestellen.

Über den Zaun geschaut

Theologie im Dialog

Die Themen:

Heinrich Böll und die Religion

Anmerkungen zu Heidi Urbahn de Jaureguis’ Interpretation von Martin Luthers »Ein feste Burg ist unser Gott«

Wolfgang Borchert. Mahnung und Vermächtnis

Judas Iskarioth. Eine theologisch-literarische Mutmaßung
Walter Jens: »Der Fall Judas«

»Ihr werdet sein wie Gott!« Anmerkungen zum modernen Machbarkeitswahn

Sinnorientierte Psychotherapie. Anmerkungen zum Werk Viktor E. Frankls

Religion und Psychotherapie. Eine Verhältnisbestimmung nach Erich Fromm

Über den/die Autor*in

Heinrich Jürgenbehring, geb. 1939. – Landwirtschaftliche Lehre. – Ab 1957 Ausbildung zum Diakon in Bethel bei Bielefeld, Krankenpflegeausbildung; 1963 Diakonen-Examen. – 1964 Heirat mit Gisela Hackbarth, drei Kinder. – Gemeindediakon in Bielefeld und Frecken­horst (Münsterland); 1974 Studium der Ev. Theologie in Bethel und Münster; 1980–1990 Gemeindepfarrer in Bielefeld-Stieghorst; 1990–2001 Ausbildungsleiter der Diakonenschule Martineum in Witten, Lehrauftrag EFH Bochum; Dr. theol. (Dissertation: »Liebe, Religion und Institution. Ethische und religiöse Themen bei Heinrich Böll«). – Rundfunkandachten im WDR. – Seit 1990 Ensemblemitglied div. Theatergruppen. – Buchveröffentlichungen über Böll, Kierkegaard, Psychologie und Theologie; Lyrik und Kurzgeschichten.

Home
Autor*innen
Bücher
Veröffentlichen
Search