DETAILS ZUM BUCH

Niemandsland

edition anthrazit

ISBN: 978-3-8422-4819-9
Veröffentlichung: 14/01/2022

Bindung: 

Paperback

48 Seiten

PREIS

6.90 Euro (D)
7.10 Euro (A)

Bestellmöglichkeiten

Link zu Amazon
Link zu Libri

Selbstverständlich können Sie dieses Buch auch bei jedem anderen Buchhändler bestellen.

Weitere Bücher

  • Niemandsland
  • Geh auf’s Ganze
  • Lyrik und Prosa unserer Zeit – Band 32
  • Lyrik und Prosa unserer Zeit – Band 31

Niemandsland

Gedichte

Beckert, Claudia

Niemandsland ist eine Sammlung von Gedichten, geschrieben in Übergangsphasen. Somit ist der wesentliche Aspekt der Gang durch Leere – oder spirituell ausgedrückt: die Erfahrung von Wüste. Das hat, wie alles im Leben, immer auch mindestens zwei Aspekte: Krise und Chance. Die Rückbesinnung auf persönliche Ressourcen und die Entfaltung von neuen hilfreichen Fähigkeiten sind die Voraussetzungen, um die Chancen der Krise zu nutzen und sich weiter zu entwickeln.

Ich fürchtete
Das Niemandsland
Und die Leere
Die es mit sich brachte
Sie gab Gedanken Raum
Mir Angst zu machen
Und diese Gedanken
Hatten Macht über mich
Sie knüpften sich
An meine Geschichte
Und erfanden sie
Immer neu
Damit sie weiter existieren konnten
Sie hatte Angst
Zu sterben
Meine Geschichte
Weil sie weiterleben wollte
Ich war ihr
Erfüllungsgehilfe
Ihr Wirt

Über den/die Autor*in

Claudia Beckert, geboren 1964 in Walldürn. Ausbildung zur Entwicklungsbegleiterin, Kindergartenfachwirtin (KA), Fortbildungen in Personaler Therapie nach Karlfried Graf Dürckheim, Trainee Jugend- und Heimerziehung/Erziehungshilfe. Tätigkeiten in der Kirchengemeinde, im Kindergarten, in der Familie, in der Fortbildung, im Jugendvollzug, im Kinderdorf, z.Zt. im Kinderzentrum einer Klinik für Psychotherapie

Home
Autor*innen
Bücher
Veröffentlichen
Search