DETAILS ZUM BUCH

Verwischte Spuren

deutscher lyrik verlag

ISBN: 978-3-8422-4826-7
Veröffentlichung: 31/03/2022

Bindung: 

Paperback

158 Seiten

PREIS

12.80 Euro (D)
13.20 Euro (A)

Bestellmöglichkeiten

Link zu Amazon
Link zu Libri

Selbstverständlich können Sie dieses Buch auch bei jedem anderen Buchhändler bestellen.

Weitere Bücher

  • Verwischte Spuren
  • Lyrik und Prosa unserer Zeit – Band 29

Verwischte Spuren

Gedichte

Brehm, Emil

Verwischte Spuren

Sie saß auf einer angeschwemmten Planke
Weitab vom menschenüberfüllten lauten Strand
Da saß sie nun versunken in Gedanken
Und malte Herzen in den weißen Sand

Der laue Seewind spielte sanft
Mit ihren blonden Haaren
Umschmeichelte zart die goldgebräunte Haut
Sie zählte wohl gerade zwanzig Jahre
Der Wellen Plätschern schien ihr so vertraut

Sie schloss die Augen, öffnete leicht die Lippen
Atmete tief die würzige Salzluft ein
Spürte der Sonne Wärme auf dem Rücken
Und überließ sich gerne ihren Träumereien
[…]

Über den/die Autor*in

Emil Brehm, geb. am 19.12.1940 in Frankenthal/Pfalz. Bis zur Selbstständigkeit als Elektroingenieur tätig. Mehrsprachig, Reisen und Aufenthalte in verschiedenen Ländern, davon drei Jahre in Italien (Neapel, Turin). Er liebt Literatur, Geschichte und klassische Musik.

Emil Brehm schreibt seit seiner Jungendzeit Gedichte, was er aber selbst gegenüber engsten Freunden nie erwähnte. Er entschied sich erst in den letzten Jahren, einige seiner Gedichte zu veröffentlichen.

Home
Autor*innen
Bücher
Veröffentlichen
Search