DETAILS ZUM BUCH

Nachtwache

edition anthrazit

ISBN: 978-3-8422-4757-4
Veröffentlichung: 24/02/2021

Bindung: 

Paperback

48 Seiten

PREIS

6.90 Euro (D)
7.10 Euro (A)

Bestellmöglichkeiten

Link zu Amazon

Selbstverständlich können Sie dieses Buch auch bei jedem anderen Buchhändler bestellen.

Weitere Bücher

  • Nachtwache
  • Lyrik und Prosa unserer Zeit – Band 32
  • Lyrik und Prosa unserer Zeit – Band 29

Nachtwache

Lyrik

Herz, Melanie

Hallo Dunkelheit, schließe mich in Deine Arme, wiege mich zur Ruhe. Deine Wärme lässt meine Knochen gefrieren, Deine Kälte hält mich warm. Wenn die Leere Einzug hält, schenkt Dein Besuch mir Trost. In Dir verblassen alle Tränen und Narben, Wunden verschwinden. Du hältst mich fern von der Klarheit der Bilder und lässt doch alles gestochen scharf erscheinen. Nichts kann in Dir gedeihen, aber so manches entfalten, was sonst zerknüllt in die Ecken der Seele geworfen wird. So viele Gedanken werden notiert und verworfen, gehen aber nicht verloren. Sie wachsen im Bodensatz, kitzeln, stechen, drücken unter der Oberfläche. Oh, die Menschen denken, dies sei Unrat. Aber so funktioniert die Tiefe der Seele. Je tiefer man eintaucht, desto weniger hell und offensichtlich wird die Welt. Ich lasse mich in Dich und diese Tiefe sinken. Du durchdringst jede Faser, belebst sie, schenkst ihr Frieden.

Sich auflösen und seine eigentliche Form wiederfinden. Druckstellen der Schubladen werden wieder durchblutet. Erstarrungen lösen sich, und die Gedanken sind wieder die eigenen.

Dunkelheit, ich danke Dir.

Über den/die Autor*in

Melanie Herz, geboren 1989 in Ulm, hat Mathematik und ein wenig Philosophie studiert. Dieses ist ihr zweites Buch, nach »Mein Zunder und mein Holz« (deutscher lyrik verlag 2019). Sie lebt zusammen mit ihrem Partner Andreas in der Nähe Ulms.

Home
Autor*innen
Bücher
Veröffentlichen
Search