DETAILS ZUM BUCH

NachschlägeAus der Gerüchteküche linkerseits

Karin Fischer Verlag

ISBN: 978-3-8422-4615-7
Veröffentlichung: 29/01/2019

Bindung: 

Paperback

84 Seiten

PREIS

11.80 Euro (D)
12.20 Euro (A)

Bestellmöglichkeiten

Link zu Amazon

Selbstverständlich können Sie dieses Buch auch bei jedem anderen Buchhändler bestellen.

NachschlägeAus der Gerüchteküche linkerseits

Aufbereitet und serviert vom Hörensagen

Blättern Sie zuweilen in dem Buch, um hin und wieder da und dort zu verweilen. Was Sie jeweils überblättern, sei es drum. Tratsch und Klatsch wollen ernst und nicht ernst genommen werden. Der Protokollant erhebt Anspruch auf Anspruch und bittet um Nachsicht bei der Lektüre, denn:

Mitnichten ist es so gewesen, wie es erzählt wird
Was aber erzählt wird, das ist im Grunde wahr
Sei es verkehrt
Sei es um der Wahrheit willen gelogen
Sei es was auch immer

Über den/die Autor*in

Friedhold Bauer, geb. 1934 in Schweikershain bei Mittweida (Sachsen), Musikschüler, Student der Theaterwissenschaften, Dramaturg am Theater in Brandenburg, Verlagslektor in Leipzig (Friedrich Hofmeister) und Berlin (Henschelverlag), seit 1967 freischaffend, schrieb u. a. Stücke und Bearbeitungen für Theater und Funk sowie Szenarien für Film und Fernsehen.

Inhaltstafel:

Wider den Automobilismus
Antidemokratische Gewalt
Überläufer
Späte Erkenntnis eines Avantgardisten auf dem Totenbett
Das Bornhofer-Hospital
Die Verfärbung des roten Barden
Kein Märchen als Märchen
Die Stadt der alten Witwen
Der Spiegelkustos
Erinnerungen an Revolutionstage à la Heinrich Heine
Der Dichter
Der Schwarze
Verklärung
Die Germanen
Schaumschlägerei
»Wovon kann der Landser denn schon träumen?«
Heimkehr in die Fremde
Die Wetterschlange
Miranda
Die Frauen von Altenbrunn
Kumköyer
Sommerduell · Fauxpas
Der erste Sozialdemokrat
Das arme Schwein in der Staatsoper
Spiel mit dem Tod
Der jähe Absturz
Ein verhängnisvoller Fortschritt
Die Ziegenkönigin

Kein Schema gefunden.

Home
Autor*innen
Bücher
Veröffentlichen
Search